Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. Juli 2008 4 10 /07 /Juli /2008 16:05

Als wäre es nicht bereits demütigend genug, sich ausgerechnet um einen deutschen Pass zu bewerben, anstatt sich in Jamaica oder Florida die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, müssen sich Muslime Im deutschen Bundesland Baden-Württemberg einem sogenannten „Gesinnungstest“ unterziehen. Nach Absolvierung des Tests muss der Antragsteller unterschreiben, dass er darauf hingewiesen wurde, im Falle „unwahrer Angaben“ der deutschen Staatsbürgerschaft verlustig zu gehen und staatenlos zu werden. Was daran schlimm sein soll, erschließt sich mir nicht ganz: Mir gehört ja auch kein eigener Staat.
Für Interessierte folgen einige der Fragen aus diesem Test. Ob ich ihn mit meinen Antworten bestanden hätte, weiß ich nicht. Die österreichische Staatsbürgerschaft bereitet mir ohnehin genug Kopfzerbrechen, da brauche ich nicht auch noch die deutsche – vielen Dank.

Wie stehen Sie zu Kritik an einer Religion? Halten Sie diese für zulässig?
Unbedingt! So lange es nicht meine eigene Religion betrifft …


Halten Sie es für zulässig, dass ein Mann seine Frau oder seine Tochter zu Hause einschließt, um zu verhindern, dass sie ihm in der Öffentlichkeit "Schande macht"?

Im Falle von Frauen wie Nina Hagen oder Paris Hilton sähe ich das als Wohltat an der Menschheit an.


Halten Sie es für einen Fortschritt, dass Männer und Frauen in Deutschland kraft Gesetzes gleichberechtigt sind?

Bei manchen Politikerinnen halte ich das eher für einen Rückschritt.


Sind Sie der Meinung, dass bestimmte Berufe nur Männern oder nur Frauen vorbehalten sein sollten? Wenn ja, welche und warum?

Ja, dieser Meinung bin ich! In einer Nachtbar will ich junge Frauen sehen, die sich lasziv um Stangen räkeln, keine fettleibigen Typen in Strapse, deren bloßer Anblick einem auf zehn Meter Entfernung die Hoden gefrieren lässt.


In Deutschland kann jeder selbst entscheiden, ob er sich lieber von einem Arzt oder einer Ärztin behandeln lässt. In bestimmten Situationen besteht diese Wahlmöglichkeit jedoch nicht: Notfall, Schichtwechsel im Krankenhaus. Würden Sie sich in einem solchen Fall auch von einer Ärztin (männlicher Einbürgerungsbewerber) oder einem Arzt (Einbürgerungsbewerberin) untersuchen oder operieren lassen?

Bei einer Magenoperation würde ich einen Arzt vorziehen. Ärztinnen neigen dazu, ihre Handtaschen im Magen zu vergessen.


Man hört immer wieder, dass Eltern ihren volljährigen Töchtern verbieten, einen bestimmten Beruf zu ergreifen oder einen Mann ihrer Wahl zu heiraten. Wie stehen Sie persönlich zu diesem Verhalten?

Natürlich wäre ich wie jeder verantwortungsbewusste Vater überglücklich, wenn meine Tochter Hure werden und ihren Zuhälter von der Russenmafia heiraten wollen würde.


Was halten Sie davon, dass Eltern ihre Kinder zwangsweise verheiraten?

Moment mal – ich dachte, Inzest sei in Deutschland verboten?


Ihre volljährige Tochter/Ihre Frau möchte sich gerne so kleiden wie andere deutsche Mädchen und Frauen auch. Würden Sie versuchen, dass zu verhindern? Wenn ja: Mit welchen Mitteln?

„Ehrlich, Schatz: Der Fummel steht dir ausgezeichnet! Die hautenge Bluse betont deine süßen Fettpölsterchen und die Cellulite-Beinchen unterm Minirock sind einfach der Hammer!“


Sie erfahren, dass Leute aus Ihrer Nachbarschaft oder aus Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis einen terroristischer Anschlag begangen haben oder planen. Wie verhalten Sie sich? Was tun sie?

Ich dokumentiere alles und verkaufe danach einem Boulevardblatt die Exklusivrechte an der Story.


Was halten Sie davon, wenn ein Mann in Deutschland mit zwei Frauen gleichzeitig verheiratet ist?

Der Kerl steht definitiv kurz vor dem Nervenzusammenbruch.


Manche Leute machen die Juden für alles Böse in der Welt verantwortlich und behaupten sogar, sie steckten hinter den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York? Was halten Sie von solchen Behauptungen?

Lächerlich! Jeder weiß doch, dass die Illuminati dahinterstecken.


Ihre Tochter bewirbt sich um eine Stelle in Deutschland. Sie bekommt jedoch ein ablehnendes Schreiben. Später erfahren Sie, dass eine Schwarzafrikanerin aus Somalia die Stelle bekommen hat. Wie verhalten Sie sich?

Ich ermutige meine Tochter, sich um die freigewordene Stelle in Somalia zu bewerben.


Stellen Sie sich vor, Ihr volljähriger Sohn kommt zu Ihnen und erklärt, er sei homosexuell und möchte gerne mit einem anderen Mann zusammen leben. Wie reagieren Sie?

Ich löse den Bausparvertrag für meine Enkelkinder auf.


In Deutschland haben sich verschiedene Politiker öffentlich als homosexuell bekannt. Was halten Sie davon, dass in Deutschland Homosexuelle öffentliche Ämter bekleiden?

Jeder soll sich so kleiden, wonach ihm der Geschmack steht.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Rainer - in Politik
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Rainer Innreiter 07/22/2008 11:43

Liebe Julia,
eine ganze Viertelstunde? Damit wärst du leider bei einem richtigen Gesinnungstest durchgefallen.

Julia 07/22/2008 10:53

Der absolute Brüller! Ich hab ne viertelstunde gebaucht um wieder zu Atem zu kommen. Einfach wunderbar!

Über Diesen Blog

  • : Lexikon der bösen Gedanken
  • Lexikon der bösen Gedanken
  • : In den letzten Jahren prasselten jede Menge Lexika auf uns ein. Manche mit ernstem Hintergrund (Gelderwerb der Autoren), andere sehr launig und nicht ganz ernst gemeint. Ausgerechnet das wichtigste Lexikon wurde uns bislang vorenthalten, nämlich jenes der bösen Gedanken, die wir nicht auszusprechen wagen. Dabei benötigten wir gerade ein solches Buch dringend, sehen wir uns doch täglich mit Situationen konfrontiert, die uns Contenance abverlangen, obwohl wir unseren Ärger nur zu gerne hinausschr
  • Kontakt

Profil

  • Rainer
  • Österreicher, alter Sack, Versager - noch Fragen?

Bookmarke diesen Artikel bei einem social network

Delicious Digg Furl Linkarena Magnolia Mrwong Technorati Webnews Yigg Oneview

Archiv