Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. März 2009 2 17 /03 /März /2009 18:08

Fertig mit der Schule, der Ausbildung oder der Uni – und was nun?

Immer wieder sehen sich viele, oft sehr junge Menschen mit der Frage konfrontiert, wie es denn beruflich weitergehen soll.

Ehe die große Ratlosigkeit Besitz ergreift, hilft ein Blick auf das umfassende Karriereportal

Stellenboersen.de! Hier finden sich nicht nur viele nützliche Tipps, Ratschläge und News, sondern auch konkrete Stellenanzeigen. Übersichtlich geordnet finden sich für den Suchenden jede Menge Hilfestellungen, wie er oder sie die berufliche Zukunft planen kann. Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Schwierigkeiten ist es wichtig, sich umfassend und sorgfältig zu informieren. Dies beginnt natürlich bei einer erfolgreichen Bewerbung, wofür Stellenboersen.de wertvolle Unterstützungen und sogar ein interaktives Bewerbungsquiz bietet.

Auch, wer nach einer Weiterbildung strebt, wird auf Stellenboersen.de stets toppaktuelle Meldungen und hilfreiche Adressen finden. Schließlich gilt: Der beste Schutz gegen Arbeitslosigkeit ist eine umfangreiche Ausbildung!

Existenzgründern steht eine eigene Rubrik zur Verfügung, die dem Neo-Unternehmer Starthilfe gibt.

Stellenboersen.de ist Ihre erste Adresse für Ihre berufliche Zukunft. Nutzen Sie Ihren Informationsvorsprung!

 

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Rainer - in internes
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Roadrunner 03/21/2009 11:23

Also ich stecke ja noch im studium, von daher: guter Tipp!

Hannes Schurig 03/18/2009 22:44

Hab zwar schon nen Job aber werde mir die Seite mal ansehen und ggf. auch speichern. Denn Ende des Jahres kommt das Studium und dann nach 3 oder 5 Jahren muss ich mich ja wieder bewerben, vielleicht brauch ich sie dann ;)

Über Diesen Blog

  • : Lexikon der bösen Gedanken
  • Lexikon der bösen Gedanken
  • : In den letzten Jahren prasselten jede Menge Lexika auf uns ein. Manche mit ernstem Hintergrund (Gelderwerb der Autoren), andere sehr launig und nicht ganz ernst gemeint. Ausgerechnet das wichtigste Lexikon wurde uns bislang vorenthalten, nämlich jenes der bösen Gedanken, die wir nicht auszusprechen wagen. Dabei benötigten wir gerade ein solches Buch dringend, sehen wir uns doch täglich mit Situationen konfrontiert, die uns Contenance abverlangen, obwohl wir unseren Ärger nur zu gerne hinausschr
  • Kontakt

Profil

  • Rainer
  • Österreicher, alter Sack, Versager - noch Fragen?

Bookmarke diesen Artikel bei einem social network

Delicious Digg Furl Linkarena Magnolia Mrwong Technorati Webnews Yigg Oneview

Archiv