Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
19. April 2009 7 19 /04 /April /2009 09:38

Gerade in Zeiten der Globalisierung wird es immer wichtiger, fremde Sprachen perfekt zu beherrschen. Mit dem üblichen „Schulenglisch“ oder ein paar Brocken Französisch kommt man nicht sehr weit.

 

Dies gilt nicht nur für Urlaubsreisen, sondern vor allem auch für berufliche Zwecke. Ständige Weiterbildung sollte nicht auf bestimmte EDV-Programme oder sonstige Spezialkurse beschränkt werden, sondern sollte auch im Bereich der Sprachen eine Selbstverständlichkeit darstellen. Denn Sprache gilt nicht umsonst als die wichtigste menschliche Erfindung!

 

Sprache verbindet Menschen, ermöglicht Wissensaustausch und kulturelle Bereichung und baut Vorurteile ab. Dabei gilt stets: Nur das Erlernen vor Ort bietet einen effizienten und raschen Erfolg! Nicht immer sind weite, anstrengende Reisen dafür nötig. So lassen sich etwa in der Schweiz gleich zwei Fremdsprachen, nämlich Französisch und Italienisch, spielerisch einfach in angenehmer Umgebung und dank der traditionell gastfreundlichen Schweizer erlernen.

 

Wen die Reiselust gepackt hat, der kann sein Spanisch etwa in Costa Rica aufpolieren oder die aufstrebende Wirtschaftsmacht China mit eigenen Augen betrachten, statt sich auf subjektive Berichte aus dem Fernsehen zu verlassen.

Was man auf keinen Fall vergessen sollte, ist das Abschließen einer Reiseversicherung.

 

Welche Sprache auch immer Sie erlernen möchten: Ihnen werden sich plötzlich völlig neue Perspektiven erschließen!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Rainer
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Paramantus 04/24/2009 11:38

Hm, und was ist mit Aramäisch?

Schönen Gruß vom wiederauferstandenen Paramantus... ;-) Müsstest mal wieder den Link zu mir ändern. Diesmal endgültig, wie man an der hübschen Adresse erkennt... ;-D

Klaus Biesel 04/20/2009 12:32

Na, bei soviel Werbung in einem Text, will ich dem mal nicht nachstehen. Also auch auf den Philippinen kann man Sprachen lernen. Tagalog, Visayan und selbst Deutsch und Englisch.

Über Diesen Blog

  • : Lexikon der bösen Gedanken
  • Lexikon der bösen Gedanken
  • : In den letzten Jahren prasselten jede Menge Lexika auf uns ein. Manche mit ernstem Hintergrund (Gelderwerb der Autoren), andere sehr launig und nicht ganz ernst gemeint. Ausgerechnet das wichtigste Lexikon wurde uns bislang vorenthalten, nämlich jenes der bösen Gedanken, die wir nicht auszusprechen wagen. Dabei benötigten wir gerade ein solches Buch dringend, sehen wir uns doch täglich mit Situationen konfrontiert, die uns Contenance abverlangen, obwohl wir unseren Ärger nur zu gerne hinausschr
  • Kontakt

Profil

  • Rainer
  • Österreicher, alter Sack, Versager - noch Fragen?

Bookmarke diesen Artikel bei einem social network

Delicious Digg Furl Linkarena Magnolia Mrwong Technorati Webnews Yigg Oneview

Archiv